Atemlos

Atemlos, die Hände zum Himmel und mit einem Pferd auf dem Flur, wache ich morgens auf. Das ist heftig. 
Wie bitte kommt das jetzt in meinen Kopf? Oh Mann! Ich tanze aus der Dusche. Die Zahnbürste surrt. Als ich schließlich das Make-up im Spiegel kontrolliere, denke ich „Tätä, Tätä, Tätä, Tusch!“

“Atemlos” weiterlesen