Geistesblitze…

… ereignen sich immer dann, wenn man sie gar nicht erwartet oder man sehr entspannt ist und dadurch zu faul, sie in irgendeiner Weise festzuhalten.

Beispiel? Unter der Dusche. Bis ich fertig entschäumt und abgetrocknet bin, hat sich der Gedanke oft wieder verflüchtigt.

Abends kurz vor dem Einschlafen: Jetzt wieder aufstehen, Stift und Blatt zücken? Och nö! Und am nächsten Morgen hat sich die Wahnsinnsidee, die alle Zeit für Frieden auf Erden sorgen würde oder den CO2-Ausstoß eines Kohlekraftwerks auf null reduziert, leider in Luft aufgelöst.

Nicht so letzten Samstag beim Abschmücken der Weihnachtsdeko. Da ereilte mich die äußerst praktische Idee, die ich der Welt keinesfalls vorenthalten will. “Geistesblitze…” weiterlesen